Des Öfteren habe ich schon von Zubehör für die Action Cam berichtet, die für den Einsatz im Wasser gedacht sind und einen mehrteiligen Guide erstellt. Für meinen Urlaub hatte ich einige solcher Dinge bestellt, jedoch zu spät, sodass ich das Zubehör erst nach dem Urlaub in den Händen hatte.
Schade, aber so habe ich schon einmal alles für den nächsten Urlaub.

Was habe ich wieder Neues zum Schnorcheln bzw. Tauchen?
> Tauchermaske mit integriertem Action Cam Adapter
> Evo Pole – schwimmender, durchsichtiger Monopod
> LED Unterwasserleuchte

Zunächst ein paar Worte zur Tauchermaske. Jedes Gesicht ist anders geformt, sodass so etwas, wie die Maske, nicht jedem passen wird. Zu groß oder zu klein ist oft ein Problem bei Einheitsgrößen. Mir passt die Maske recht gut von der Größe her. Ich habe jedoch ein schmerzendes Problem: Die Maske drückt auf mein Nasenbein. Das ist ein No-Go! So kann ich die Maske keine 5 Minuten tragen, besonders nicht unter Wasser, wo der Druck zunimmt. Schade.
Die Halterung für die Action Cam macht aber einen guten Eindruck und hält die Cam in der gewünschten Position. So hat man die Hände frei und die Cam nimmt automatisch das auf, in die man schaut.
Die Halterung kann man auch abnehmen und so die Cam relativ bequem in der Hand halten.
Wem die Maske an sich passt, erhält ein nettes Zubehör für das Filmen der Unterwasserwelt. Für mich persönlich ist die Maske leider nichts, da sie nicht gut sitzt.
Die Idee ist super, die Umsetzung ist leider nicht ganz gelungen.

diving mask xiaomi sjcam metropolitanmonkey.com
diving mask scam xiaomi metropolitanmonkey.com
Zur Tauchermaske bei Banggood

Update: Der User ReCorDs hat berichtet, dass er sich eine Tauchermaske + Schnorchel im Set gekauft hat, mit denen er sehr zufrieden ist. Wer also Interesse hat, sollte wohl besser dazu greifen.


Die Evo Pole ist eine Kopie der GoPole Evo – nur um über 50% günstiger. So ist das mit Kopien. Einen direkten Vergleich habe ich nicht, aber einen äußerlichen Unterschied kann ich nicht erkennen.
Ein Clip für die GoPro Fernbedienung ist dran, leider nicht passend für die Xiaomi Remote. Eine Handgelenkschlaufe ist auch dabei, so verliert man sie nicht. An der Spitze ist die Action Cam Halterung, sodass kein weiterer Adapter nötig ist. Cam dran, los geht’s! Man kann sie in zwei Längen nutzen. Dazu schraubt man die durchsichtigen und hohlen Plastikrohre gegeneinander, entweder kurz (35cm) oder lang (60cm). Das obere, bewegliche Rohr lässt sich nicht 100% festdrehen, doch es ist trotzdem so fest, das sich nichts ungewollt verdreht.
Der Monopod ist hohl und schwimmt somit im Wasser – also braucht man keine Verlustängste zu haben. Die Transparenz hat den Vorteil, dass der Stick die Farbe der Umgebung annimmt. Oft sieht man ja die schwarze Stange noch im Bild, die die Atmosphäre stören könnte. Das soll mit der Transparenz behoben werden, sodass harmonischere Bilder möglich sind.

GoPole Diving Light cam metropolitanmonkey.com
GoPole Diving Light action cam metropolitanmonkey.com
Zur transparenten Pole EVO bei Banggood

Lange habe ich auf die LED Unterwasserleuchte gewartet und endlich habe ich sie. Der erste Eindruck ist top! Die Verarbeitung ist toll und fühlt sich gut an. Akku rein, einschalten und die Welt bestrahlen. Die Lampe ist wirklich hell, da war ich überrascht und habe mich gefreut.
Drei Modi stehen zur Verfügung: Helles Licht, schwaches Licht und starkes, blinkendes Licht. Geladen wird der Akku über microUSB im Gehäuse der Leuchte.
So ziemlich jede Action Cam kann auf die Leuchte montiert werden, ganz einfach mit dem mitgelieferten Adapter.

LED diving light action cam xiaomi sjcam metropolitanmonkey.com
LED diving light cam xiaomi scam metropolitanmonkey.com
Zur Unterwasser LED Leuchte bei Banggood

Leider habe ich die drei Zubehörteile noch nicht in Aktion testen können, aber die Evo Pole und LED Unterwasserlampe finde ich klasse! Falls Ihr schon Erfahrungen gemacht habt, dann schreibt es in die Kommentare oder ins Forum.

Zur Unterwasserleuchte hat das Mitglied Tungsten E2 ein Bild im Forum gepostet, welches die Leuchte im Einsatz zeigt.
Diving LED light SJCAM Xiaomi

Für das Surfen, Skateboarden und Ähnliches habe ich noch ein spezielles Mundstück, welches den Kopf als Ruhepol nutzt und trotzdem das Atmen zulässt. Noch einmal im Klartext: Ihr habt die Cam dann sozusagen im Mund.
Kein Helm oder sonstiges zusätzliches Equipment ist dafür nötig und die Hände bleiben frei. Dazu bekommt man einen Floaty Float und ein Band. Das Band kann man sich zum Beispiel um den Hals binden, das andere Ende an das Mundstück. So geht es nicht verloren, wenn man es während der Action “ausspucken” sollte.
Nicht zum Tauchen geeignet! Sollte klar sein.

Surfing Gopro SJCAM Xiaomi mouth piece metropolitanmonkey.com
Zum Mundstück Halter bei Banggood