Share:
Notifications

Xiaomi Yi Waterproofcase (Non-Original)  

 
(@spilli)
Aktives Mitglied

Hallo,

drei wasserdichte Gehäuse wurden von Metropolitan Monkey schon vorgestellt und ich möchte auf das letztgezeigte Case eingehen.

Yi-Case

Ich werde nur Stichpunktartig schreiben, da es meiner Meinung nach vollkommen ausreichend ist.

- für US$17.88 bei banggood.com gekauft (27. Mai 2015 bestellt, 05. Juni 2015 schon da) - die Xiaomi-Powerbanks brauchen fast 4 Wochen
- einfache in Folie gewickelte Plastikverpackung ohne Beipackzettel etc.
- die Linse und Rückseite haben eine durchsichtige, leicht entfernbare Schutzfolie
- Knöpfe sind schwer zu drücken & haben innen zur Cam ~1mm Entfernung -> keine sofortigen ungewollten Eingaben, wenn man mal wo gegen stößt, dennoch lässt sich die Cam super bedienen
- Knöpfe halten im Waschbecken auch bei häufigen drücken dicht
- die Case-Öffnung war verdammt schwer, da ein Unterdruck vorhanden war. Ein leises Luftzischen war zu vernehmen
- die Lasche/Verriegelung kommt mir sehr leicht vor. Sollte das Gehäuse mal fallen oder anstoßen, kann ich mir gut vorstellen, dass das Case sich öffnet
- im Inneren sind an der Seite schräge, nach unten hin dicker werdende Stege, damit die Cam mittig positioniert wird. So liegt die Cam ohne den kleinsten Wackler fest im Gehäuse
- Scharnierstift aus Metall
- Materialstärke ~2,5mm - 3mm
- Stativaufnahme wirkt stabil und zieht fest an (keine Rasten vorhanden), aber da ich das passende Gegenstück nicht besitze und zudem gar nicht weiß, welches dazu passen würde, werde ich Dieses nicht aktiv nutzen. Mit etwas mehr Kraft lässt sich die Kamera jedoch neigen.

Durch die gute Verarbeitung und dicke des Materials macht das Case einen enorm guten Eindruck auf mich. Es gibt eigentlich nichts negatives zu bemängeln, bis auf den Hinweis, dass der Verschluss sehr leichtgängig scheint. Es wird sich zeigen, wie locker oder fest der Verschluss tatsächlich ist.

Hier die ganze Bildergalerie: KLICK

Freundliche Grüße,
Spill

Zitat
Veröffentlicht : 5. Juni 2015 17:57
Karsten
(@monkey)
Admin

Schickes Ding! Danke für Deinen Bericht. Habe auch gestern bestellt. Werde die mal vergleichen.
Macht einen guten Eindruck. Die Ergebnisse sind auch ohne Beanstandungen?

AntwortZitat
Veröffentlicht : 5. Juni 2015 18:23
(@spilli)
Aktives Mitglied

Habe noch keine Videos oder Fotos gemacht. Sobald der Selfiestick da ist und ich einen Saugnapf gefunden habe, werde ich erst richtig aktiv mit der Cam. Dann kann ich Ergebnisse liefern. Anfang Juli gehts auf eine 3-tägige Kanutour, wo dann auch dann auch die Wasserbeständigkeit geprüft wird. Hoffentlich mit exzellentem Ergebnis.

LG

AntwortZitat
Veröffentlicht : 5. Juni 2015 20:10
(@spilli)
Aktives Mitglied

So, wir waren heute baden und das Case mal im Wasser benutzt.
Es hat alles dicht gehalten und war erstaunt, wie klar und deutlich man die Stimmer hört. Da die kam ohne weiteres in der Hand gehalten wurde, ist die leichtgängige LAsche oben nicht aufgegangen, im Rucksack war sie später dann aber geöffnet.
Morgen gehts in den Freizeitpark auf die Achterbahnen etc.
Bisher bin ich mega zufrieden.

LG

AntwortZitat
Veröffentlicht : 7. Juni 2015 23:38
(@spilli)
Aktives Mitglied

Freizeitpark ist überstanden. Kamera in der Hand auf der Achterbahn geht ganz gut, Bild ist klasse. Mir ist nur aufgefallen, das es in einer dunklen Szene (kleiner Tunnel einer langsamen Wasserrafting Attraktion), kurz nicht ganz flüssig lief solange es dunkel ist. Sobald es hell genug war, war es wieder flüssig. Jmd. sowas auch schon aufgefallen? 1080p@60fps, FW 1.0.7 30Mbps-Mod.
Fotos (4k) werden aus der Hand geschossen immer relativ unscharf, weil der Fokus nicht korrekt eingestellt ist. Scharf ist es eher am Rand bzw naheligende Objekte (<1m).

Werde jetzt auf 1.0.9 VBR-Mod updaten und dann mal schauen obs vielleicht besser wird.
Halte Euch gerne weiter auf dem Laufenden, wenn es jemanden interessiert, sobald ich weitere Videos etc. gemacht habe.
Kleines Tagebuch ;D

LG

AntwortZitat
Veröffentlicht : 9. Juni 2015 19:55
(@sven-k)
Seriöses Mitglied

Ich weiss nicht, Welche Hardware Revision deine Yi ist, aber zumindest für die Rev. 22 (221), welche das erste Modell ist, gibt es die 1.0.12 und 1.1.0 ebenfalls schon als gemoddete Firmwares. Bei der 1.1.0 teilen sich die 22, 23, 23A und 23S die selbe Firmware, die 22L und 23L nutzen eine Andere. Die Hardware Revision erkennt man an den ersten drei Stellen der Seriennummer.

Firmware 1.0.12 Mod by klasjgflsadgasgd für Rev.22: https://dashcamtalk.com/forum

Firmware 1.1.0 Mod by Alcurtis93 für Rev.22 (und damit auch für 23, 23A und 23S) https://dashcamtalk.com/forum

Firmware 1.1.0 Mod by intoi für Rev.23L (und damit auch für 22L): https://dashcamtalk.com/forum

AntwortZitat
Veröffentlicht : 10. Juni 2015 11:14
(@theeight)
Neues Mitglied

Das es bei dir im Video kurz nicht flüßig lief bei wenig Licht liegt am Auto Low-Light Modus. Wenn es zu dunkel wird und dazu noch viel Bewegung im Bild ist geht die Framerate rapide runter. Hat Techmoan in seiner Review auch festgestellt.

Minute 11:50.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 12. Juni 2015 17:47
(@spilli)
Aktives Mitglied

Danke Sven K. Habe die Z22L. Danke für den Hinweis und die Verlinkung. Werde ich updaten.

Theeeight: Das habe ich in den Einstellungen auch gesehen und es nur vermutet, bisher aber nicht weiter überprüft. Werde ich dann einfach deaktivieren :)
Danke

Am Wochenende gibts nen längeren Trip mit nem PS starken Wagen. Mal schauen wie der Saugnapf hält und wie schick das Video am Auto wird, von den Burnouts und Donuts ;D

LG

AntwortZitat
Veröffentlicht : 17. Juni 2015 15:56
(@spilli)
Aktives Mitglied

Der Saugnapf (KLICK) hält hervorragend. Dachte erst "meine Güte ist der klein", aber er hält bombenfest am C63 AMG, beim Driften und beschleunigen, selbst auf Kopfsteinpflaster. Nur das festschrauben hakelt etwas, da sich das Gewinde irgendwie verkeilt. Mutter leicht rausdrücken und dann festziehen, dass funktioniert dann problemlos.

Der Stick (KLICK) ist 1A. Verarbeitung und Haptik sind verdammt gut und bei einer Länge von 120cm noch mega stabil. Da wackelt und klappert nichts.

LG

AntwortZitat
Veröffentlicht : 25. Juni 2015 19:02