SJ4000 Upside Down – Die Cam steht Kopf. [+ HDR MODE]

8. Juni 2014 • Action Cam, SJ4000

Facebook
YouTube
INSTAGRAM

Es gibt viele verschiedene Halterungen für die SJ4000, sodass die Cam an den unterschiedlichsten Stellen montiert werden kann. Manchmal möchte man die Cam so positionieren, dass sie nicht im Weg ist und unscheinbar bleibt – zum Beispiel herunterhängend am Lenker des Mountainbikes:

Ja, ihr seht richtig! Die SJ4000 ist kopfüber am Lenkrad montiert. Sie ist dort nicht nur unscheinbar angebracht, zudem sitzt sie so auch stabiler, als wenn sie oben drauf “steht”.
Die Erdanziehungskraft hält die Cam immer schön unten 😉

Habe in dieser Position ein weiteres Video in Full HD (1080p) gedreht. Eine Fahrt durch Hamburgs ruhigere Wohngegenden (Am Video selbst ist natürlich nichts anders durch die Position, die Befestigung selbst ist mir nur lieber).

Jetzt denken sich wahrscheinlich einige “Wie?! Auf dem Kopf?! Ich möchte das Bild doch nicht extra nachträglich auf dem Computer drehen müssen!”
Das müssen wir auch nicht unbedingt tun – Voraussetzung dafür ist jedoch, dass ihr die neueste Firmware aufgespielt habt. Diese ermöglicht euch das Rotieren des Bildes, sodass die Aufnahmen über Kopf richtig herum aufgenommen werden. Diese Option ist im Menü der Cam auf der siebten Seite ganz oben zu finden unter “Drehen Sie sich” (s.Bild).

Wenn ihr dann wieder Filme richtig herum drehen wollt, müsst ihr diese Funktion im Menü wieder auf “Aus” stellen.

Zudem habe ich im Menü noch die HDR Funktion eingeschaltet – der Kontrast und die Helligkeit werden von der Cam ständig selbst kontrolliert und angepasst.




Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen