Wer es noch nicht mitbekommen hat: Es gibt eine neue Version der SJ5000+ (Plus) von SJCAM. Ja, eine neue Version! Benachteiligt ist an jedoch nicht wirklich, wenn man die “alte” Version hat. Der Unterschied besteht lediglich darin, dass das verbaute Display größer ist. Bisher hatten wir 1,5″, nun werden 1,54” verbaut. Ganze 0,04 Zoll kommen hinzu! Wow! (Ironie)

Warum das sein muss, weiß ich leider nicht. Vielleicht sind diese LCDs günstiger im Einkauf und bringen so mehr Ertrag. Vielleicht aber sind sie auch sparsamer und schonen den Akku – wer weiß. Vielleicht bekomme ich dazu noch eine Antwort.

Mit einer neuen Hardware geht oft eine neue Firmware einher. So ist es auch in diesem Fall! Durch das neue Display wird ein neuer Treiber benötigt. Wer eine Cam ab der Firmware 2.4 (oder eher 2.2) erhält, der hat das Modell mit dem größeren Display. Dies hat der Hersteller selbst bestätigt und angekündigt. Die Firmwares werden in Zukunft so gekennzeichnet, dass man weiß, welche Firmware für welche Cam bestimmt ist.

Auf der Firmware-Seite hier auf MetropolitanMonkey werden die Firmwares natürlich auch kenntlich gemacht.
Für diejenigen, die schon das neue Model haben, steht schon die Firmware 2.5 zum Download bereit.

Der Changelog besagt folgendes:
1. Verbessert: Einige Probleme mit microSD Karten. Dual-Stream wurde entfernt (?!).
2. Verbessert: Die iOS App hat kein Bild angezeigt, wenn keine microSD eingelegt war.
3. Verbessert: Problem mit dem Display, wenn PAL eingestellt ist.
4. Aktualisiert: Update and custom APP interface, cancel Digital Zoom option to suit public version (Was?!).
5. Optimiert: Stabilere Verbindung via App.
6. Sprache: Polnisch hinzugefügt.

Mal schauen, wie sich das Ganze entwickelt. Ich hoffe, dass weiterhin alle Cams auf dem neuesten Stand gebracht werden.