Tauchen mit der SJ4000 #4 – Die ist doch nicht ganz dicht, oder?!

8. August 2014 • Action Cam, SJ4000, Zubehör

Facebook
YouTube
INSTAGRAM

Vielleicht habt Ihr es auch schon bemerkt, dass das Spaltmaß auf der rechten Seite des Gehäuses etwas größer ist, als links. Ist sie nun undicht und lässt doch Wasser hinein?

Nein! Das Gehäuse ist trotzdem dicht und lässt kein Wasser hinein.Verschiedene Umstände können jedoch dazu führen, dass Wasser in das Gehäuse gelangt. Risse am  Dichtungsgummi oder Schmutz könnte ein Grund sein, dass das Gehäuse undicht ist. Überprüft dies und macht es ggf. sauber. Seid immer sicher, dass Ihr die Wasserdichte Klappe (ohne Schlitze) am Gehäuse habt.

Zum Überprüfen, ob das Gehäuse wasserdicht ist, nehmt einfach die Cam aus dem Gehäuse, schließt es und taucht es unter Wasser. Schüttelt das Gehäuse ruhig etwas kräftiger, um den Wasserdruck zu erhöhen. Nehmt es aus dem Wasser heraus und trocknet es gut ab.
Schaut nun genau hin: Ist Wasser im Gehäuse zu sehen? Hoffentlich nicht, dann ist es wasserdicht und tut was es soll. Falls das Gehäuse irreparabel ist, dann könnt Ihr Euch günstig ein neues kaufen.
Hier geht es zum Produkt (oder hier)





5 Antworten zu Tauchen mit der SJ4000 #4 – Die ist doch nicht ganz dicht, oder?!

  1. MrGermanFB sagt:

    Danke für den Hinweis! 🙂
    Habe das Gehäuse eben ins Wasser gelegt und es blieb alles trocken 🙂

  2. Sven H. sagt:

    Ich denke es liegt daran, dass der Verschlussbügel nicht mittig greift und deshalb die Seite, wo er fester zusammengepresst wird. Hatte bisher noch keinen Wassereinbruch, lagere das Gehäuse aber auch immer offen, um das Gummi nicht zu verschleißen.

  3. Helikoptermann Helikoptermann sagt:

    Falls das noch wer liest: ich war mit der SJ4000 (regulär, kauf im November 2015) auf 32m Tiefe- ohne Wassereinbruch im Gehäuse. Anfangs auch etwas skeptisch aber mein „Erstgehäuse“ hat dicht gehalten.

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen