GitUp Git2 – Remote Control im Test

12. Januar 2016 • Action Cam, GitUp, Zubehör

Facebook
YouTube
INSTAGRAM

Die GitUp Git2 wird zu einem meiner Favoriten. Optional zur Action Cam gibt noch es die GitUp Fernbedienung, in Form einer Armbanduhr. Sie ist kompatibel mit der Git1 und Git2.


Was kann die GitUp Fernbedienung (Remote Control)?

Mit ihr kann man natürlich die Cam steuern, aber was genau? Das zeige ich Euch im folgenden Video.

Wie Ihr nun mitbekommen habt, kann man mit der Fernbedienung

    – das WIFI ein- und ausschalten,
    – Videos starten und stoppen,
    – Fotos aufnehmen und
    – die Action Cam ausschalten.

Sie funktioniert sehr gut, keine Ausfälle bisher. Die Bedienfläche ist gummiert, die Druckpunkte der Tasten sind sehr gut, man hört sogar das Klicken.
Was ich nicht im Video erwähnt habe, sind die LEDs an der Fernbedienung – eine grüne über dem WIFI-Knopf und die eine rote unter dem Ausschaltknopf. Die grüne LED leuchtet kurz auf, wenn eine Taste gedrückt wird, als Feedback, dass die Eingabe erkannt wurde. Die rote LED flackert kurz, um zu zeigen, dass sie das Signal abschickt.
Man bekommt das Feedback einer gedrückten Taste über drei Sinne: Man fühlt, sieht und hört es.

gitup git1 git2 remote control rf metropolitanmonkey.com

Fazit

Wer auf der Suche nach einer Cam mit Fernbedienung ist, sollte sich die GitUp Git2 mal genauer anschauen. Sie sitzt gut auf dem Arm, lässt sich ohne Mühe bedienen und hilft bei der Steuerung der Cam, wenn sie zum Beispiel auf dem Helm ist. Aber generell ist die Bedienung über die Fernbedienung komfortabler. Ich bin soweit zufrieden. Es folgen aber weitere Tests und Videos.

Zur GitUp Fernbedienung bei Gearbest
Zur GitUp Git2 bei Gearbest


26 Antworten zu GitUp Git2 – Remote Control im Test

  1. Sven K sagt:

    Ich hätte ja zu gerne mal eine Cam, deren Fernbedienung zum Tauchen taugt.
    Mit der Kamera per Selfie Stick an die Fische ran und über die Fernbedienung auslösen. Das wäre doch was.

    • snotech snotech sagt:

      Unterwasser funktioniert Funk fast nicht, weil Wasser enorme Abschirmung besitzt.

    • Sven K sagt:

      @snotech, das ist mir auch klar…
      Käme aber auf einen Versuch an, welche Distanz möglich wäre. 0,5-1m würden mir schon genügen.

  2. Janer Janer sagt:

    Wie lange hält der Akku der Fernbedienung?

  3. Janer Janer sagt:

    Danke für deine Antwort…. 😉
    Das hört sich gut an!

  4. jean-luc1808 sagt:

    Da bin ich mal echt fespannt auf den Vergleich mit der SJ4000 – sie war ja bisher immer der Platzhirsch und extrem weit verbreitet… besitze selbst 2. Aber die Fernbedienung hat mich bei meinen Motorradaufnahmen schon sehr gefehlt. Da denke ich könnte die Gitup2 in einiger Zeit schon die SJ4000 in den Schatten stellen!

  5. opaMario sagt:

    Toll, jetzt kommt noch eine Cam mit Remote-Control und alle drehen durch. Ich habe vor einem 3/4 Jahr mir die Blackview Hero2 gekauft auch die hat ein Remote-Control – nur da ist auch noch ein Display drin. D. h ich sehe auch was ich filme u kann event. die Cam nachjustieren. Oder ich stelle die Cam gleich woanders hin, voll gut für Eigenaufnahmen vor der Cam. PS.: an die Taucher – leider ist das Remotedisplay nicht Wasserdicht

    • Es geht bei der Git2 ja nicht um die Fernbedienung 😉 Ist natürlich ein nettes Zubehör, aber dieses ist sogar nur optional, also kostet es dann wieder etwas mehr. Aber sie ist einfach rundum eine tolle Cam mit einfacher Bedienung und toller Qualität. 🙂

  6. oliam sagt:

    Ist die Funke Wasserdicht?
    Sprich kann man sie beim Kanufahren, im Regen, Schwimmbas oder Tauchen dabei haben?
    Geht jetzt nicht darum sie unter Wasser zu nutzen wegen der Reichweite sondern nur darum ob sie es überlebt.

  7. wolrobbe wolrobbe sagt:

    Hier aus dem Gitup Actiob Camera Blog:
    The remote control is 3M waterproof.
    It is not rechargeable, normally it can last about 3 months to 6 months.
    It use CR2032 battery, if no power, you can buy the battery and replace it.
    The remote control is 3M waterproof.
    http://www.gitup.com/en
    unter Forum weitere Info`s

  8. Hanni9876 sagt:

    Moin moin,
    sag mal hast du Erfahrungen mit der Reichweite, ich würde sie gerne beim kiten verwenden und da in den Kite hängen, das sind etwa 25 Meter, wird wahrscheinlich schwierig oder?

    • Nein, das klappt leider nicht. Schaffst 10 Meter, wen es gut läuft. Auf jeden Fall 5 Meter.

    • Hanni9876 sagt:

      Mhmm okay, schade, aber danke für die Antwort, habs aber schon befürchtet, ich glaub GoPro sind die einzigen die die 20Meter plus mit einer wasserdichten Fernbedienung kombinieren.
      Naja wenigstens 13 Euro gespart.

  9. myach sagt:

    Hallo , kurze Anfrage
    wenn das einmal verbunden war muß man das nicht wieder neu machen wenn die Kamera ein und ausgeschaltet wird.
    Wenn ich also später die Kamera neu einschalte kann ich gleich die Fernbedienung benutzen ?
    Danke

  10. myach sagt:

    Und noch eine Frage , ich möchte mit der Fernbedienung mehrere Kameras auf einmal ein und wieder ausschalten, geht das , Also es soll zur gleichen Zeit ein und ausgeschaltet werden können für mehrer Kameras die 2 meter entfernt stehen

  11. myach sagt:

    Das Prinzip der Fernbedienung soll sein das es schon wie eine Kamera steuert, ich möchte 360 Grad Panoramen aufnehmen mit einem speziellen Rig und später zusammenstitchen, also muß die Fernbedienung alle Kameras mit einem Klick starten und stoppen, bei der Xiaomi Yi geht das mit der Ferndienung

  12. myach sagt:

    Hallo ich bin mir nicht mehr so sicher , es ist verwirrend kann man das machen was ich möchte also per Fernbedienung oder app alle 6 Kameras auf einmal starten und stoppen. es gibt das viele verschiedenen Meinungen . Ich weiß nicht was ich kaufen soll
    vielen Dank

  13. Basalt sagt:

    Hi, wie du funktioniert die Signalübertragung von Armband zur Cam? WiFi wird es ja nicht sein, wenn man das vom Armband Aktivieren und deaktivieren kann. Ist das eine Bluetooth Verbindung?

  14. Hubert335 sagt:

    Die Fernbedienung für die Git1 / Git2 gibt es jetzt für 9 Euro bei Ebay. Meine kam nach wenigen Tagen. Üblich sind sonst Wartezeiten von 5 bis 6 Wochen. Allerdings war die Batterie leer, und musste gewechselt werden. Danach funktionierte die Fernbedienung einwandfrei.

    Bei Ebay gibts Angebote für 89 Euro für eine Git2P. Meine war teurer, kam dafür aber auch schon nach wenigen Tagen. Bei Ebay schwanken die Preise sehr stark.

    • mavx3 sagt:

      Habe meine Kamera sowie Fernbedienung zu den angegebenen Preisen bei eBay geschossen.
      FB war am nächsten Tag da, bei der Cam hatte der Verkäufer Schwierigkeiten eine Packstation zu finden. 🙂

  15. mavx3 sagt:

    Kann es sein, dass wenn die Kamera Gitup Git2P mit der Gitup App (Smartphone) verbunden ist,
    dass dann die Funktion der Fernbedienung eingeschränkt ist?
    Auslösen von Videos oder Bildern ist bei mir nicht möglich.
    Erst wenn die Kamerad wieder getrennt ist, funktionieren die beiden Tasten für Video und Bilder.

  16. Hubert335 sagt:

    Die Fernbedienung für die Git2P funktioniert gut. Über die Fernbedienung kann man sehr gut Serienbilder aufnehmen. Trotz des kleinen Sensor und der hohen Komprimierung, ist die Bildqualität erstaunlich gut. Auch wenn die Cam vor dem Spiegel installiert wurde, werden bei der 170° Linse viele Spiegelungen aus der Windschutzscheibe aufgezeichnet. Eine 90° Linse wäre wohl besser geeignet. Für Radtouren ist die 170° Linse OK. Bei der Raw Aufnahme dauert die Speicherung einfach zu lange, 5 bis 6 Sek. pro Bild, sind nicht akzeptabel.
    Bei der Git2P passen auch die Cam Rahmen der GoPro 4. Bei Ebay kostet solch ein Rahmen ca. 1,78 Euro.
    Wie gesagt, ich werde mir wohl noch eine Git2P mit einer 90° Linse kaufen.

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen