Anzeige| COQON Qcam – Fühlst Du Dich zu Hause sicher?

coqon qcam ip cam smart home metropolitan monkey

26. April 2018 • Smart Home

Von Smart Home Geräten bekomme ich einfach nie genug. Zum Teil sind es zwar nur Spielereien, machen Spaß oder bieten Komfort. Aber ernst wird es dann doch, wenn es um das Thema “Sicherheit im eigenen Zuhause” geht. Das eigene Heim ist ein Rückzugsort, an dem man sich wohl und sicher fühlen soll. Ist dies nicht der Fall, dann solltet ihr entweder Umziehen oder das Zuhause sicherer machen. Ein erster Schritt in diese Richtung ist eine Überwachungskamera. Aus diesem Grund stelle ich Euch die COQON Qcam Innenkamera vor.

 

COQON Qcam Innenkamera im Überblick

Die COQON Qcam Innenkamera ist eine für den Innenraum konzipierte Überwachungskamera. Sie nimmt Videos in HD (720p) auf, die auf einer microSD Karte gespeichert werden. So ist man unabhängig von Cloud der Hersteller und ist Herr über seine Aufnahmen. Integrierte Infrarot LEDs sorgen auch bei Nacht für genügend Licht. Die Qcam besitzt ein integriertes Mikrofon und einen Lautsprecher, sodass man über die Kamera kommunizieren kann. Aus diesem Grund ist die Qcam auch als Babyphone nutzbar.

Eine tolle Möglichkeit, welche die Qcam bietet, ist die Maskierungsfunktion. Dadurch werden Bereiche maskiert, die nicht aufgezeichnet werden sollen, sodass bei der Aufnahme die Privatsphäre geschützt ist.
Die Kamera lässt sich sowohl per LAN-Kabel, als auch über WLAN mit dem Netzwerk verbinden. In den meisten Fällen ist WLAN die praktikablere Option, da man ein Kabel weniger nutzen muss.

 

Die Einrichtung der Qcam

Der Lieferumfang der COQON Qcam besteht aus der Bedienungsanleitung, einem Netzwerkkabel und einem USB-Netzteil inklusive Anschlusskabel.

coqon qcam ip wifi cam smart home metropolitan monkey

Das Netzteil mit dem Anschlusskabel verbinden, an die Kamera anschließen und ab an den Strom. Die erste LED auf der Rückseite beginnt zu leuchten. Die beiden Enden des beigelegte Netzwerkkabels (LAN) jeweils in die Kamera und in den Router stecken und schon ist die Kamera im eigenen Netzwerk zu sehen. Da ich die Kamera aber im WLAN betreiben möchte, muss ich die Kamera auf der Konfigurationsseite auf WLAN Betrieb stellen, was einfach zu bewerkstelligen ist. Das vordefinierte Passwort sollte man definitiv in ein eigenes, sicheres Passwort ändern.

COQON Qcam App

Um das Live-Bild der Qcam immer und überall zu empfangen, muss man sich die Qcam App auf das Smartphone herunterladen (Android und iOS). In der App muss ein Benutzerkonto erstellt werden. Ist man dann eingeloggt, kann man die verbundenen Geräte einsehen. Die Kamera kann man wie folgt einstellen:

  • Nur Live-Video. Keine Aufzeichnung!
  • Durchgängige Aufnahme. Löschung des Anfangs nach vollständiger Beschreibung des Speichers.
  • Bewegungsgesteuerte Aufnahme. Aufnahme erfolgt bei Bewegung im Bild und hört auf, wenn nach einer bestimmten Zeit keine Bewegung mehr zu erkennen ist.

coqon qcam app smart home metropolitan monkey

Die App selbst und die Anmeldung ist kostenlos. Man geht hierbei kein Abo ein oder stürzt sich sonst in keinerlei Folgekosten.

 

COQON Qcam Innenkamera in Betrieb

Wie der Name schon sagt, ist die COQON Qcam Innenkamera ausschließlich für den Innenbereich ausgelegt. Die Qcam habe ich im Flur platziert, da ich dort gerne den Überblick habe, was geschieht. Der Sichtbereich von 71° hätte gerne etwas größer sein können, aber dennoch sehe ich mit meiner Installation all das, was ich benötige. Das Gefühl von mehr Sicherheit tut gut. Man sollte bei einer Kamera immer bedenken, dass sie einen Einbruch nicht verhindern kann, sondern nur aufzeichnet bzw. über die direkte Benachrichtigung ein zeitgleiches Handeln ermöglicht.

coqon qcam wifi ip cam smart home metropolitan monkey

Die Live-Übertragung ist stockend, wie man es häufig bei Übertragungen von Überwachungskameras hat. Die Gespeicherten Aufnahmen hingegen sind flüßig mit 25 bzw. 30 Bildern pro Sekunde.

 

Nur ein teil des gesamten COQON Smart-Home Systems

Der Hersteller COQON hat neben dieser Qcam Innenkamera noch mehr Smart-Home Produkte zu bieten, welche im Zusammenspiel das gesamte Zuhause vernetzen.

Die Qcam gibt es nicht nur als Innenkamera, sondern auch als diverse Außenkameras. So kann man sich visuell komplett absichern.
Mit den Qsecure Produkten erhält das Eigenheim unter anderem Hitze-, Wasser- und Bewegungs- und Rauchmelder. Die richtige Warnung für jede Situation, als Alarm zu Hause und Benachrichtigung auf dem Smartphone.
Es gibt noch viel mehr! Schaut Euch selber mal auf der Website von COQON um. Viele Produkte des COQON-Systems funken mit Z-Wave und sind somit auch mit Systemen anderer Anbieter kompatibel.

 

Fazit: Solide Überwachungskamera

Unabhängig von einer Cloud der Hersteller kann man mit der COQON Qcam sein Zuhause überwachen und hat die volle Kontrolle über die Aufnahmen. Zudem ist die Kamera schlicht gehalten und passt im schicken Weiß in wohl jedes Heim. Die einfache Handhabung macht die Qcam zu einem guten Einstieg in die Welt von Smart Home und einem sicheren Zuhause.

 

Ist Euer Zuhause schon vernetzt und sicher oder ist Euch dieses Thema nicht so wichtig? Ein sicheres Zuhause sollte wohl jedem wichtig sein, damit man sich auch wohl fühlen kann.

Tags: , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.