SJCAM M10+ (Plus) – Update für das Unterwassergehäuse

16. Oktober 2015 • Action Cam, M10, SJCAM

Facebook
YouTube
INSTAGRAM

Wie auch schon die SJ4000 und SJ5000, hat auch die M10 das Update mit dem Plus erhalten: SJCAM M10+ (Plus).
Die Neuerung ist auch hier der Novatek 96660 und somit auch 2K Aufnahmen bzw. 1080p@60.

Das einzige Problem an der kompakten Cam, ist die beschränkte Bedienung im Unterwassergehäuse. Die Aufnahme kann man starten und stoppen, die Cam lässt sich ein- und ausschalten. Alles ohne Probleme.
Ein weiterer Knopf an der Seite führt ins Menü, doch dort kommt man nicht weiter. Die Navigationstaten (hoch/runter) lassen sich nicht am Unterwassergehäuse bedienen, sodass man die M10+ aus dem Gehäuse nehmen muss.

SJCAM-M10-Plus-Alt

Nun aber haben die Ingenieure von SJCAM ein neues Unterwassergehäuse gestaltet, sodass wir bald mit einer überarbeiteten Version rechnen können. So haben wir die neuen, großflächigen Knöpfe, welche leichter zu bedienen sind. Zudem kommen zwei Knöpfe dazu, sodass sich die M10+ vollständig im Unterwassergehäuse bedienen lässt.

SJCAM M10 + plus new housing buttons

Weitere Knöpfe können auch mit Vorsicht betrachtet werden, da diese Gefahr birgen, Wasser ins Gehäuse zu lassen. Bisher sind die Knöpfe aber doch immer dicht gewesen. Ist nur ein Gedanke Richtung Sicherheit.

Zusätzlich dazu wird wohl die Front ein wenig andres aussehen. So wird seitlich eintreffendem Licht vorgebeugt und die Schnalle zum Öffnen und schließen wird schlichter. Sieht gut aus!

SJCAM M10 + plus new housing

Es ist ein vorläufiges Konzept, das aber wohl ohne viele Änderungen in etwa so auf den Markt kommen wird. Laut sjcamhd.com wird das Case wohl Anfang November erhältlich sein und mit der M10+ verschickt. Was sagt Ihr dazu?

UPDATE: Das neue Unterwassergehäuse ist bei Amazon gelistet und wird direkt über Amazon geliefert!

Zum neuen M10 Unterwassergehäuse bei Amazon


sjcam m10 new underwater housing metropolitanmonkey.com

7 Antworten zu SJCAM M10+ (Plus) – Update für das Unterwassergehäuse

  1. Manfred Manfred sagt:

    Ein Gehäuse für 40 – 50 Meter wäre nett

    • Das wäre für einige mehr, als nett 😛 Sie garantieren Dir mit den Unterwassergehäusen eine Dichtigkeit bis zu 30 Metern. Es gab schon Nutzer, die von 40 Metern unter Wasser mit einer SJCAM berichtet haben. Dies geschieht dann natürlich auf eigene Gefahr.

      Warum sie kein Case entwickeln, welches größerem Druck standhält, weiß ich nicht. Vielleicht ist es technisch nicht ohne Weiteres für SJCAM machbar. Aber wenn es andere können, warum nicht SJCAM?
      Vielleicht sichern die sich mit den 30 Metern nur ab und es kann mehr 😉

  2. […] German blog “Metropolitan Monkey”  wrote a story about this new case: M10 Series Waterproof case blog  (thanks for the collage […]

  3. akia sagt:

    gibt es das gehäuse auch einzeln zu kaufen wenn ja wo?

  4. […] to press. A German blog “Metropolitan Monkey”  wrote a story about this new case: M10 Series Waterproof case blog  (thanks for the collage pics) The Waterproof case will ship out with M10 series units in around […]

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen