FPV FACTORY vs. SJ4000 WIFI – Videoqualität im Vergleich

21. September 2014 • Action Cam, FPV Factory G3, SJ4000

Facebook
YouTube
INSTAGRAM

Von der FPV FACTORY G3 habe ich Euch schon berichtet und ein Video dazu gab es natürlich auch. Vom Äußeren her ist sie schon einmal wertig verarbeitet mit dem Aluminium vorne und hinten. Jetzt aber zur Bildqualität und damit zum Vergleich mit der SJ4000 WIFI:

Was im Video zu erkennen ist: Das Bild der G3 ist etwas blass, im Gegensatz zur WIFI. Dafür kommt sie besser mit dunklen Stellen im Bild klar. Die eingestellte Helligkeit der Cam ist wohl standardmäßig höher, was zur Blässe führt, dafür aber dunkle Bereiche besser ausleuchtet. Im Nachhinein kann man die Farben mit einem Bearbeitungsprogramm nachbessern.

Zudem ist der Bildausschnitt kleiner und das Bild ist näher herangezogen, was auf einen kleineren Weitwinkel der G3 schließen lässt.

Jetzt werden sich einige fragen: Warum nicht einfach an der Cam selbst die Einstellung ändern? Ganz einfach, weil es nicht möglich ist, Einstellungen an der G3 vorzunehmen. Vielleicht kommt noch ein Programm, das erlaubt Einstellungen über den Computer vorzunehmen, wie es auch bei der Mobius der Fall ist.

Die Datenrate bei 1080p liegt bei durchschnittlich 12,36 Mbit/s und bei 720p bei 7,07 MBit/s (SJ4000 WIFI: 1080p/15,26 MBit/s | 720p/7,06 Mbit/s).

Ich werde auf jeden Fall noch die Time Lapse Funktion der G3 ausprobieren und Euch die Videos präsentieren.




8 Antworten zu FPV FACTORY vs. SJ4000 WIFI – Videoqualität im Vergleich

  1. T3Tom T3Tom sagt:

    Wenn man(n) das nun so alles mit bekommt
    „Mobius kein Display und Einstellung nur über den Rechner“
    „FPV FACTORY G3 kein Display und keine Einstellung“
    da weiß man die SJ4000 noch mehr zu schätzen.

    • Klar, aber es gibt auch Einsatzbereiche, bei denen Du kein Display benötigst. Trotzdem ist es immer schön, eines zu haben 😛

    • wolrobbe wolrobbe sagt:

      Für mich war der Hauptpunkt:
      Sie hat die genauen Maße der GoPro hat und auch ist das Gewicht gleich.
      Somit hoffe ich meine Feiyugimbal endlich benutzen zu können.
      Kamera ist im Versand, wenn sie hier ist werde ich berichten ob es geht.

    • wolrobbe wolrobbe sagt:

      Was mir noch auffällt:
      Anscheinend hat sie einen kleineren Aufnahmewinkel, fällt mir besonders bei 0.20 auf.

    • Ja das stimmt, ist mir auch aufgefallen. Habe es vergessen vergessen zu schreiben, nun ist es aber mit drin. Danke Dir! 🙂

  2. waller sagt:

    Die SJCAM SJ4000 WiFi wird unter dem Namen QUMOX angeboten.Ist die Camera identisch mit dem Original?

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen