Eure Ideen und Vorschläge! Was wollt Ihr sehen?

26. April 2015 • Community

Facebook
YouTube
INSTAGRAM

MetropolitanMonkey ist für Euch – für die Community, für die Leser. Einige lesen fleißig und regelmäßig die Beiträge hier und wissen, was sich so an Elektronik und Co. angesammelt hat. Zusammen haben wir viele Informationen zu Tage getragen und so eine Seite erschaffen, die vielen Leuten Hilfe bietet. Aber auch der Austausch zwischeneinender, besonders im Forum, gelingt gut. Das freut mich sehr und lässt mich weiter machen. Würde keiner unter den Beitragen kommentieren oder im Forum schreiben, dann hätte ich wohl weniger Motivation für diese Website und würde sie wieder vom netz nehmen oder zumindest nicht mehr antworten.

Dafür erst einmal ein dickes DANKE!

Mehr Kommentare sind immer schöner als keine. Denkt nicht zu viel nach, ob Ihr Beiträge kommentieren sollt oder nicht. Tut es einfach, ich freue mich darüber, da ich dann auch sehe, dass es jemand gelesen hat. Wenn Ihr Kritik oder Fragen habt oder es einfach gut findet, dann schreibt es darunter. Füllt den Blog mit Leben, lasst auch Andere sehen, dass sich hier etwas bewegt.

Jetzt möchte ich von Euch wissen, was Ihr gerne sehen möchtet? Vergleiche oder Tests zu Action Cams, Quadcoptern oder anderen Gadgets? Generell ein Video zu einem Produkt? Ihr wollt wissen, wie etwas aussieht, in einem Hands-On? Ihr habt Interesse an ganz anderen Produkten, ganz anderen Kategorien? Sonstige Ideen oder Vorschläge?
Wahrscheinlich werde ich nicht alles umsetzen können, aber ich möchte dennoch wissen, was Euch bewegt. Mal sehen, was möglich ist und was dabei herumkommt.

Schreibt es in die Kommentare unter diesem Beitrag, lasst es mich wissen. Einfach die ersten Gedanken aufschreiben. Wenn Euch später noch etwas einfallen sollte, dann einfach noch einmal kommentieren.




20 Antworten zu Eure Ideen und Vorschläge! Was wollt Ihr sehen?

  1. wolrobbe wolrobbe sagt:

    Also ich würde mich freuen, wenn wir etwas zu Handheld Gimbals für die Aktioncams finden würden.
    Rollei Gimbal geht ja nur für die GoPro.
    Das Gimbal von Feiyu G3 Steadycam Handheld Steady Gimbal passt nicht für die Rollei Rollei Actioncam S-50!
    SJ4000 passt überträgt aber sehr komische Geräusche also auch wieder verkauft.
    FY-G3Ultra 3-Axis Handheld Gimbal ist bis jetzt das beste was ich an Gimbals gesehen habe, auch die Resultate.
    http://www.feiyu-tech.com/product-en.php?id=43
    Werde es im Juni in DE bei meinem Freund testen ab die mit der SJ4000 einwandfrei arbeitet.
    Werde dann berichten und ein Film einstellen.

  2. reallocksley sagt:

    Mich würden Test und Vergleiche zu anderen Cams interessieren. Beispiele: Toshiba Camileo X-Sports, actionpro x7, usw.

  3. sascha1973 sascha1973 sagt:

    Danke erst mal für die tollen Beiträge
    Ich würde mir wünschen das man sichbdafür einsetzten könnte das die sj4000 doch noch 60 fps schafft durch ein update

    • Sehr gerne doch! 🙂
      Zum Update: Es ist schwierig sich mit den Chinesen zu verständigen. Man kann sie darum bitten, aber ob da wirklich etwas zurück kommt ist fraglich.

  4. wolrobbe wolrobbe sagt:

    Ich bin im Moment nach einem Alukoffer für die SJ4000 am suchen.
    Das ganze Zubehör fliegt immer unsortiert durch die Gegend.
    Ich dachte an so etwas:
    http://www.ebay.de/itm/Aluminium-Koffer-Alukoffer-Werkzeugkoffer-Allzweckkoffer-Werkzeugkiste-Lagerbox-/261291658164

    Am Boden eine dünne Schaumstoffmatte einkleben, dann mit solchem Inlett ausstatten
    http://www.ebay.de/itm/Raster-Schaumstoff-Wurfelschaumstoff-Matten-fur-Foto-Koffer-FlexWS-FlexM-/390770213798
    Deckeloberseite auch mit Schaumstoff abkleben.
    Mir gefällt die Idee, vielleicht habt Ihr bessere Alternativen?

    • Auch ein guter Gedanke! Habe ja mittlereile so viel, dass ich erst einmal alles in einen großen Karton geschmissen habe – unsortiert natürlich. Eine jeweils separate Box für Zubehör und Cams wäre cool! Habe mich diesbezüglich noch nicht umgeschaut.
      Du meist ja eher eine Transportmöglichkeit. Dafür habe ich ja eine, aber die ist nicht sooo stabil. Das Inlet ist auch katastrophal.

    • wolrobbe wolrobbe sagt:

      Ich habe sowohl das große GoPro Case als auch ein billiges aus dem BG Shop.
      Das Inlett von BG, ist nicht das ware und das GoPro Case kann man auch knicken bei zuviel Zubehör.
      Also wird beides wieder in der Bucht verhökert wenn ich im Juni in DE bin.
      Falls jemand Interesse hat, kann er sich gerne melden.

  5. barsch1969 sagt:

    Ich bin Angler und da gibt’s ganz gute Cases, schaut euch mal unten die an, reicht für cam, uw-Gehäuse und jede Menge Teile. Ich habe da auch meine Stirn- und Chestband drin.
    Die Taschen sind auch leicht gepolstert, die Fächer innen kann ich bequem einteilen.

    http://www.ebay.de/itm/MS-Range-COMPAKT-SERIES-by-Michael-Schlogl-Zubehortasche-von-Sanger/281653669552

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen