Einstellungen der Mobius per Smartphone ändern

7. Januar 2015 • Action Cam, Mobius

Facebook
YouTube
INSTAGRAM

Die Mobius Actioncam besitzt kein Display oder Ähnliches, aber trotzdem möchten wir die Einstellungen ändern. Dazu muss ein externer Bildschirm angeschlossen werden; Entweder in Form eines Computers, eines Smartphones oder Tablets (nur Android – im Bild ist kein Apple Produkt, sondern das Onda Tablet zu sehen >>bei Amazon).

Da ich endlich ein Android Tablet habe, ist es mir möglich die App Mobius USB Tools (>>zur App) zu nutzen. Um die Cam mit dem Tablet zu verbinden, nutze ich das mitgelieferte Mini USB zu Micro USB OTG Kabel (nur im Lieferumfang bei mobius-actioncam.de). Sobald die Mobius am Tablet angeschlossen ist, wird sie direkt von der App erkannt.

Nun sieht man die Möglichkeiten der Einstellung, die man vornehmen kann. Dazu benötigt man eigentlich keine Bedienungsanleitung oder sonstige Erklärung, da alles klar und einfach aufgebaut ist.
Die ersten beiden Modi sind Videomodi und der dritte und letzte Modus der Fotomodus. Je nach Anwendung stellt man sich die Cam so ein, das jeder Modus brauchbar ist. In meinem Fall sehen die Einstellungen wie folgt aus:

Modus 1 (Orange LED)
– Auflösung: 1080p
– Bildrate: 30fps
– Dauer: max. 4GB
– Qualität: Hoch
– WDR: Ein
– Format: MP4

Modus 2 (Blaue LED)
– Auflösung: 720p
– Bildrate: 60fps (echte 60fps!)
– Dauer: max. 4GB
– Qualität: Hoch
– WDR: Ein
– Format: MP4

Modus 3 (Rote LED)
– Auflösung: 2304×1536
– Time Lapse: 0,5 Sekunden


Die restlichen Einstellungen zu den Modi sind aus bzw. nicht verändert worden.

Mobius USB Tools
Mobius USB Tools
Mobius USB Tools
Mobius USB Tools

Zusätzliche gibt es noch den Webcam und FPV Modus. Beide haben jeweils zwei mögliche Einstellungen. Die Bewegungserkennung (Motion Detection) und Aufnahme Einstellungen können ebenfalls eingestellt werden.
Vor allem ist es wichtig das Bild auf seine Bedürfnisse einstellen zu können. Bei der Mobius fällt diese Möglichkeit breitgefächert aus. Fast wie in einem Nachbearbeitungsprogramm kann man in der App Kontrast, Sättigung, Schärfe, Belichtung und Weißabgleich einstellen.

Mobius USB Tools
Mobius USB Tools



Eine Antwort zu Einstellungen der Mobius per Smartphone ändern

  1. doc.house sagt:

    Es gibt auch noch ein Windows-Programm msetup, mit dem man die Einstellungen vornehmen kann. Dieses bietet zusätzlich noch die Möglichkeit, komfortabel ein firmware-Update einzuspielen. Mit diesem Windows-Programm lässt
    sich übrigens auch die HD-Keycam, die von Mobius-Produzenten ebenfalls gebaut wird, einstellen.
    An Updates wird regelmäßig gearbeitet.

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen