Achtung: Neue Firmware für SJ4000+/M10+

25. Oktober 2015 • Action Cam, Firmware, M10, SJ5000, SJCAM

Facebook
YouTube
INSTAGRAM

Die SJ4000+ und M10+ von SJCAM erhalten jeweils eine neue Firmware (V2.5/V1.5). An sich ist dies noch nichts Besonderes. Worauf soll man nun acht nehmen?

Es ist wichtig, dass bei Cams bis Firmware V2.4 (SJ4000+) bzw. V1.4 (M10+), vorher eine bestimmte Datei aufgespielt wird. Es ist ein Novatek Firmware Loader, den Ihr ebenfalls in den Firmwares hier bei MetropolitanMonkey findet. Geht dazu einfach zur gewünschten Firmware, daneben findet Ihr ebenfalls den Loader. Nachdem der Loader installiert wurde, kann die neue Firmware, wie gewohnt, installiert werden.
Cams mit Firmwares höher als V2.5/V1.5 brauchen den Loader nicht vorher zu installieren!

>> Hier geht es zu den Firmwares <<

Noch einmal Schritt für Schritt:

  • microSD Karte formatieren
  • Die Datei LD96660A.bin auf die microSD Karte kopieren
  • microSD Karte in die SJ4000+/M10+ stecken und Cam einschalten. Cam startet nach einer kurzen Verzögerung, dann Cam wieder ausschalten.
  • Die Datei LD96660A.bin auf der microSD Karte löschen, die Firmware v2.5/V1.5 (SJCAM001.bin/SJCAMM10.bin) auf die microSD kopieren
  • Cam einschalten und Aktualisierung abwarten
  • Cam schaltet sich ein, Karte nochmal in der Cam formatieren und fertig!

Was aber ist neu bei den Firmwares? Was sagt der so genannte Changelog:

    1. Behoben: Problem bei Option „LicenseNoSet“ im Menü. Kann nun auch wieder deaktiviert werden.
    2. Behoben: Nach dem Neustart mussten die Einstellungen für die Bildstabilisierung erneut vorgenommen werden.
    3. Behoben: Streifen auf der linken Displayseite
    4. Hinzugefügt: Adds a Gyro Sensor Quick Key – when using SJ4000+/M10+ to record or take pictures, gently press the shutter button to switch the Gyro off/on. Press the button down longer for Zoom.
    5. Verbessert: Automatischer Weißabgleich (AWB)
    6. Verbessert: Stärkeres und stabileres Wifi Signal

WICHTIG! Die Cams können nach dieser Prozedur nicht mehr auf eine ältere Firmware zurückgeflasht werden, also ist sie nicht mehr abwärtskompatibel (V2.4/V1.4 oder älter).
Solltet Ihr es trotzdem tun, dann ist Eure Cam gebrickt und funktioniert vorerst nicht. Ob sie dann über die ELF-Datei wiederbelebt werden kann, weiß ich noch nicht.




7 Antworten zu Achtung: Neue Firmware für SJ4000+/M10+

  1. Aspec7 sagt:

    Hallo zusammen,
    habe heute Abend mal die FW 2.5 auf meine SJ4000+ gespielt. Läuft alles ohne Probleme nur mit der Android APP habe ich so meine Probleme, wenn ich z.B. auf Foto stelle, bricht die Verbindung ab. Video funktioniert alles einwandfrei (außer 2K und 1080P 30FPS – Keine Auswahlmöglichkeit in der APP).

    Wo hat die Firmware 2.5 ihren Ursprung? Habe leider auf der Homepage SJCAM und SJCAMHD nichts dazu gefunden.

    Gruß

  2. Aspec7 sagt:

    Mit „Ursprung“ meinte ich wie man an die aktuelle Firmware kommt. Habe auf der Homepage von SJCAM in der Rubrik „Firmware“ nur die V1.8 bzw. die V2.3.1 gefunden und hier wird schon die V2.5 angeboten. 🙂

    Hat sich aber inzwischen aufgeklärt, im Blog-Bereich auf SJCAMHD.com steht der Beitrag zur V2.5.

    Tolle Arbeit, weiter so! :-)))

  3. anorak anorak sagt:

    Wozu Dient eigentlich der Eintrag LicenseNoSet? Soll man da sein Nummernschild eintragen?

  4. Gravity99 sagt:

    Ich wollte meine SJ4000+ von der bisherigen Firmwaren (v2.2) auf v2.8 upgraden. Jetzt geht sie nicht mehr an, es leuchtet nurnoch dieses blaue Lämpchen. Bedeutet das jetzt, dass die cam gebricked ist? Den Loader der v2.5 hab ich auch schon versucht drauzuziehen, aber die cam geht weiterhin nicht an. Was ist jetzt zu tun? Kann man da noch irgendwas machen oder muss ich sie zurückschicken?
    Danke für eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen